Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Die duale Ausbildung, mit Schwerpunkt Logistik, findet in der Berufsschule und im Unternehmen statt.

Platzhalter

Die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel bei Alnatura hat die Schwerpunkte in der Logistik und im Bereich der Handelspartner. In dem Verteilzentrum in Lorsch durchläufst du alle Abteilungen und verschaffst dir einen Einblick über alle kaufmännischen Tätigkeiten. Das Einholen von Angeboten, die Klärung von Aufträgen, der Wareneinkauf, das Beraten und Betreuen der Kunden und das Planen termingerechter Lieferungen werden zu deinen Aufgaben gehören. An den Standorten in Bickenbach und Alsbach erhältst du u.a. Einblicke in die Kundenentwicklung, in die Abteilung Finanzen, sowie in das Produkt- oder Sortimentsmanagement. Die Aufgaben sind vielseitig, abwechslungsreich und anspruchsvoll.

Im Alnatura Verteilzentrum kümmern sich mehr als 30 Menschen darum, die Waren in die Alnatura Super Natur Märkte und die Märkte unserer Handelspartner zu versenden. Die Herausforderung ist, die richtigen Produkte in der richtigen Menge zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort zu bringen. Dazwischen passiert oft Unerwartetes, was die Arbeit nicht langweilig werden lässt und jeden einzelnen vor kleinere oder größere Herausforderungen stellt. Hier sind Konzentration, Überblick und Organisationstalent ebenso gefragt wie eine sorgfältige Arbeitsweise.

Bei Alnatura ist nicht nur die fachliche, sondern auch deine persönliche Entwicklung Teil der Ausbildung. Dich erwartet eine Reihe spannender Angebote. Zum Beispiel beginnst du deine Ausbildung mit einem vierwöchigen Praktikum in einer Alnatura Super Natur Markt Filiale, um den Alltag in unserem Kerngeschft hautnah mitzuerleben. Du wirst an verschiedenen Seminaren teilnehmen und beim Workshop "Abenteuer Kultur" ist dein kreatives Talent gefragt, wenn du zusammen mit anderen Lernenden ein Theaterstück auf die Bühne bringst.

Deine Perspektive bei Alnatura

Unser Ziel ist, dich nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Mitarbeiter/-in bei Alnatura zu übernehmen. Alnatura verzeichnet eine konstante, positive Entwicklung. Ein gesundes Wachstum sichert den langfristigen Unternehmenserfolg. Mit der steigenden Anzahl unserer Filialen in Deutschland steigt auch der Bedarf an Menschen, die Teil unserer Arbeitsgemeinschaft werden. Aber auch nach der Ausbildung bietet Alnatura seinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen interessante Entwicklungs- und Weiterbildungsangebote.

Die Ausbildung im Überblick

  • Die duale Ausbildung findet in der Berufsschule und im Unternehmen statt.
  • Dauer: drei Jahre
  • Lernorte: Lorsch, Bickenbach und Alsbach

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene (Fach-)Hochschulreife
  • Interesse an der Logistik und kaufmännischen Zusammenhängen
  • Gute rechnerische und sprachliche Fähigkeiten
  • Kundenorientiertheit und Teamfähigkeit
  • Geschicktheit im Umgang mit PC, Telefon und anderen Medien

Das klingt nach dir? Dann freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung: