Mediterrane Spaghetti-Nester (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 12 Stück
  • 4 Eier
  • 4 EL Schlagsahne
  • 2 EL Alnatura Tomate-Basilikum-Aufstrich
  • 2 TL Oregano gerebelt
  • Meersalz
  • 200 g Spaghetti
  • Olivenöl
  • 1 Zucchini (ca. 150 g)
  • 6 Stk getrocknete Tomaten
  • Parmiggiano Reggiano zum Bestreuen

Zubereitung

1. Für die Sauce Eier, Sahne, Aufstrich und Oregano in einen hohen Rührbecher geben, mit einem Pürierstab zerkleinern und beiseitestellen.

2. Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.

3. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein 12er-Muffinblech einfetten.

4. Den Blütenansatz der Zucchini entfernen und die Zucchini auf einem Küchenhobel mit Julienne-Aufsatz in lange Streifen schneiden.

5. Pasta abgießen, in einem Sieb gut abtropfen lassen, dabei mit wenigen Tropfen Olivenöl beträufeln und vermengen. Leicht abkühlen lassen.

6. Die getrockneten Tomaten fein hacken. Parmesan reiben.

7. Zucchinistreifen unter die Nudeln heben. Mit einer Gabel zu 12 kleinen Nestern drehen und in das vorbereitete Muffinblech setzen.

8. Sauce gleichmäßig über die Nester gießen und die gehackten Tomaten darüberstreuen. Nester für ca. 15-20 min im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten backen. Vor dem Servieren Parmesan darüberstreuen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.