Karma Kollektiv

KollektivCafé Der Milde gemahlen

Bio-Röstkaffee aus fairem Handel im Mehrwegglas
KollektivCafé Der Milde gemahlen

Über das Produkt

KollektivCafé steht für einen ökologisch und sozialen Umgang mit Mensch und Natur in Kreislaufwirtschaft. Im Kollektiv mit Kleinbauern und den Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung wollen wir die neue Generation Mehrweg in die Läden der Republik bringen. Unser Kaffee stammt von der peruanischen Kleinbauern-Kooperative "La Florida" aus der Chanchamayo-Region. Durch den Zusammenschluss der Bauern werden Zwischenhändler umgangen und dadurch für dingend notwendige Ausbildung, Infrastruktur und Wiederherstellung des ökologischen Gleichgewichts im peruanischen Regenwald gesorgt. Der Kaffee wird in Gießen geröstet und dann in Pfandbehältnissen nach Berlin versendet. In Berlin sorgen wir zusammen mit den Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung (BWB) für die Umverpackung in Mehrweggläser. Anschließend können wir die Pfandeimer an unseren Röster zurücksenden oder die Eimer für unser Unverpackt-Konzept weiter benutzen.
Weitere Informationen
Name
KollektivCafé Der Milde gemahlen
Inhalt
185 g
GTIN
4270001222633