Kunststoffbeutel – Warum sind die Alnatura Müslis und Flocken darin verpackt?

Haferflocken und Nüsse haben beispielsweise einen vergleichsweise hohen Fettanteil und sind daher relativ empfindlich. Um zu vermeiden, dass sie vorzeitig ranzig werden, ist es sinnvoll, sie luftdicht zu verpacken, was nur mit einer Kunststoffverpackung möglich ist. Wir verzichten jedoch bewusst auf eine zusätzliche Faltschachtel, die bei Frühstücks-Cerealien häufig verwendet wird. Das hat den angenehmen Nebeneffekt, dass das Produkt sichtbar ist.