Wie nutzen Züchter CMS?

Pflanzenzüchter können mit der natürlich vorkommenden Eigenschaft CMS ganz traditionell mit den Mitteln der Kreuzung und Selektion arbeiten. Häufiger ist aber der Fall, dass mit technischen Mitteln gearbeitet wird. Diese Technik nennt man Protoplastenfusion. Die Züchter führen das Plasma unterschiedlicher Pflanzenzellen zusammen, um die Eigenschaft CMS zu übertragen. Einen anderen Weg gehen Bio-Züchter und Vermehrer von Bio-Saatgut, denn sie arbeiten vor allem an samenfesten Sorten (vergl. Frage Was bedeutet "samenfest"?) und nutzen CMS nicht.