Tofugulasch mit Polenta und Spinatsalat (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    614 kcal pro Person

Zutaten

Für 4 Personen
  • Polenta:
  • 200 g Polentagrieß
  • 1,6 l Wasser, Meersalz
  • 1 EL pflanzliche Margarine
  • Tofugulasch:
  • 3 Karotten
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 80 ml Rotwein
  • 250 ml Wasser
  • 3 EL Shoyu-Sojasauce
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 400 g Tofu, Meersalz
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 TL Oreganoblättchen
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Spinatsalat:
  • 400 g frischer Blattspinat
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL weißes Tahin (Sesampaste)
  • Saft von 2 Orangen
  • Meersalz

Zubereitung

Polentagrieß mit einem Schneebesen in das kochende gesalzene Wasser langsam klumpenfrei einrühren. Bei geringer Hitze nach Packungsangabe garen, ­zwischendurch immer wieder gründlich umrühren. ­Zuletzt mit Salz und Margarine abschmecken.

Tofugulasch Karotten und Sellerie schälen, klein ­würfeln und in heißem Olivenöl leicht braun anbraten. Das Tomatenmark zugeben, dann mit Tomaten, Rotwein, Wasser und Shoyu ablöschen. Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Tofu gleichmäßig in 1,5 cm große Würfel schneiden und vorsichtig unterrühren. Alles 20 min köcheln lassen. Mit Salz abschmecken, Gewürze dazugeben und weitere 10 min garen. Rosmarinzweige vor dem Servieren entfernen.

Spinatsalat Spinatblätter von den Stielen trennen, in lauwarmem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. In einem hohen Gefäß die Öle, Tahin, Orangensaft und Salz zu einem schaumigen Dressing aufschlagen. Salat mit dem Dressing mischen und 5 min durchziehen lassen, damit die Blätter zarter werden.

Tipp

Das vegane Tofugulasch-Rezept stammt aus "Vegan Daily" von Surdham Göb.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.