Schweizer Käsesuppe (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

2–3 Personen
  • 40 g Butter
  • 30 g Weizenmehl
  • 70 g Appenzeller, frisch gerieben
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 Eigelb
  • etwas Meersalz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Muskat
  • etwas Petersilie
  • 2 Scheiben Weißbrot

Zubereitung

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl einrühren und bei mittlerer Hitze unter Rühren kurz anschwitzen. Dann den Käse untermischen. Die Gemüsebrühe unter ständigem Rühren langsam dazugießen. Die Suppe bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Das Eigelb verquirlen und unterrühren. Mit Meersalz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilie fein hacken und in die Suppe mischen. Die Weißbrotscheiben entrinden, würfeln und in einer Pfanne (ohne Öl) bei mittlerer Hitze von allen Seiten anrösten. Erst kurz vor dem Servieren über die Suppe geben.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.