Sandteig-Schnecken mit Apfel-Zimt-Creme (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Backzeit: 12–14 Minuten
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

für 30 Stück
  • 225 g Puderzucker
  • 250 g weiche Butter
  • 3 Eigelb (M)
  • 3 TL Alnatura Ceylon
  • 1 Prise Alnatura Meersalz
  • 100 g Sahne, Zimt
  • 350 g Alnatura Weizenmehl Type 550
  • 500 ml Alnatura Apfelsaft
  • 50 g Alnatura Vollrohrzucker
  • 15 g Alnatura Speisestärke
  • 2 - 3 EL Alnatura Apfelmark

Zubereitung

200 g Puderzucker mit 150 g Butter schaumig schlagen. 1 Eigelb, 1 TL Zimt und Salz unterrühren. Sahne auf Handwärme erhitzen, nach und nach einrühren. Mehl untermischen.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech 50 – 60 Schnecken mit ca. 4 cm Ø spritzen. 12 – 14 Min. backen. Abkühlen lassen.

Apfelsaft mit 1 TL Zimt auf 200 ml einkochen. 2 Eigelb, Zucker und Stärke verrühren, Saft einrühren und erhitzen, bis eine puddingartige Konsistenz erreicht ist. Creme erkalten lassen.

Restliche Butter in ca. 5 Min. schaumig schlagen. Creme löffelweise unterrühren, dann das Apfelmark. Apfel-Zimt-Creme auf die Hälfte der Schnecken verteilen. Die anderen Hälften darauf setzen, etwas andrücken. Restlichen Zimt und Puderzucker mischen, Plätzchen damit bestäuben.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.