Rhabarber-Erdbeer-Ragout mit Vanilleeis (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für ca. 4 Personen
  • 300 g Rhabarber
  • 300 ml Wasser
  • 140 g Rohrohrzucker
  • 150 g Himbeeren
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Packung Vanilleeis

Zubereitung

Rhabarber schälen und schräg in Stücke schneiden. Abschnitte und Schalen aufheben.

Abschnitte und Schale zusammen mit Wasser, Zucker und Himbeeren in einem Topf zum Kochen bringen. 10 Minuten leicht köcheln lassen und danach durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.

Die Rhabarberstücke in den Sud geben und 10 Minuten ziehen lassen. Den Sud durch ein Sieb gießen und nochmals aufkochen. Rhabarberstücke wieder zugeben und ziehen lassen. So ist der Rhabarber noch bissfest und nicht verkocht. Abkühlen lassen.

Erdbeeren putzen, halbieren und zum Ragout geben. Mit Vanilleeis servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.