Quarkbrot (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    60 min Gehzeit, 30 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Brot
  • 80 g Hefe 1 EL Zucker 200 ml lauwarme Milch 500 g Alnatura Weizenmehl Typ 550 500 g Alnatura Weizenmehl Typ 1050 250 g Magerquark 2 EL Salz

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Vertiefung hineindrücken; dann die Hefe hineingeben und mit der Milch und dem Zucker verrühren. Gehen lassen. Dann den Quark mit Wasser glatt rühren, diese Masse mit Salz zum Mehl geben und nun alles kräftig durchkneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einer warmen Stelle 45 Min. gehen lassen. Nochmals durchkneten, einen Laib daraus formen, mit Wasser bestreichen, längs einschneiden und noch 15 Min. gehen lassen. Auf ein gefettetes Backblech setzen, die Seiten leicht mit Mehl bestäuben und ca. 30 Min. im vorgeheizten Backofen backen.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 01.05.2014 13:28:40 | Andrea B.

    Absolut nicht weiterzuempfehlen Es werden weder Backtemperatur und Einschubhöhe, noch die Menge an Wasser zum glattrühren angegeben. Soll der Quark fast flüssig zugegeben werden? Hätte Sinn gemacht, damit der Teig knetbar, weicher und lockerer wird. Ist kaum aufgegangen und das Brot war ein einziger schwerer Klumpen. Nie wieder!!! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.