Pikante Blätterteigplätzchen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 10 bis 12 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    111 kcal pro Stück

Zutaten

8 Stück
  • 1 Blätterteigrolle aus der Kühltheke
  • 1 fettarmer Frischkäse (natur)
  • 1 fettarmer Frischkäse (Kräuter)
  • 200 g geriebenen Gouda oder Edamer
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL frische, gehackte Kräuter nach Wahl (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Basilikum)
  • 3 - 4 EL Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Natur- und Kräuterfrischkäse mit dem geriebenen Käse in eine Rührschüssel geben. Paprika fein reiben oder ganz klein schneiden und dazu geben. Mit einem Handrührgerät auf niedriger Stufe vermengen und die Sahne unter dem Rühren dazugeben, bis die Masse weich und glänzend wird. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Blätterteigrolle auspacken und glattstreichen. Masse darauf geben und gleichmäßig, dünn verteilen (3 bis 4 mm dick). Blätterteig langsam und gleichmäßig einrollen, danach etwa 7 mm dünne Scheiben von der Rolle abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Ofen bei einer Temperatur von ca. 180°C gold-gelb backen (mittlere Schiene, ca. 10-12 min, je nach Herd). Pro Person 3 bis 4 Stück warm servieren!

Tipp

Blätterteigrolle nach dem Füllen noch einmal für ein paar Minuten in den Kühlschrank oder die Gefriere geben, dann lassen sich besser die Scheiben abschneiden. Mit Salz und Pfeffer vorsichtig würzen, da Paprika und Kräuterfrischkäse bereits Aroma abgeben Schmecken auch kalt als Cracker zum Wein oder zur Käsetafel!

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.