Möhrensoufflé mit Spinat (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    40 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 3 kleine Eier (M)
  • 120 ml Sahne
  • Meersalz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 60 g geriebener Käse, z.B. Gouda
  • 800 g Blattspinat
  • 30 g Petersilie
  • 1/2 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 40 g Alnatura Sonnenblumenkerne
  • Semmelbrösel

Zubereitung

Kartoffeln waschen, kochen und schälen. Möhren schälen und 20 min gar kochen. Mit den Kartoffeln zusammen stampfen. Eigelb und Sahne hinzugeben. Mit den Gewürzen abschmecken. Eiweiß steif schlagen und mit einem Kochlöffel vorsichtig unterheben. Die Kartoffel-Masse in eine gefettet und mit Semmelbröseln bestreute Auflaufform geben. Petersilie und Käse darüber streuen. Bei 180°C 40 min backen. Vor dem Stürzen 5 min abkühlen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. In einer Pfanne die Butter erwärmen und Zwiebel darin dünsten. Den gewaschenen Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch abschmecken. Die Sonnenblumen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Über den Spinat geben.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.