Macadamia-Karamell-Eiscreme mit gebratenen Äpfeln und Walnuss-Honig-Krokant (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    636 kcal pro Person

Zutaten

Für 4 Menü-Portionen
  • Krokant:
  • 100 g Walnüsse (Alnatura)
  • 150 g Rohrohrzucker (Alnatura)
  • 3 EL Virgin-Honig (Walter Lang)
  • 1,5 TL "Dunkler Diwan"-Gewürzmischung (Herbaria)
  • 1 EL Rapsöl (Alnatura)
  • Äpfel:
  • 1/2 Vanilleschote
  • 3 Äpfel (ca. 500 g), z. B. Braeburn
  • 50 g Butter
  • 1 TL Puderzucker
  • 2 Becher Macadamia-Caramel-Eiscreme
  • (Alnatura Sélection)

Zubereitung

Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Für den Krokant die Walnüsse auf ein Backblech geben und für 10–15 min trocken im Ofen rösten. Nüsse aus dem Ofen nehmen, vom Blech schieben und abkühlen lassen. Dann zerstoßen oder hacken. Große beschichtete Pfanne vorheizen. Zucker hineingeben und bei mittlerer Temperatur zu goldenem Karamell kochen. Zuerst Honig, dann Walnüsse, "Dunkler Diwan"-Gewürzmischung und 1 EL Rapsöl zum Karamell geben und mit einem Holzlöffel gut verrühren. Ein Backpapier auf der Arbeitsfläche ausbreiten, heißes Karamell daraufgeben. Eine zweite Lage Backpapier darauflegen und mit einem Rollholz 2–3 mm dick ausrollen. Auskühlen lassen und in kleine Segmente brechen oder zerstoßen.

Tipp: Krokant muss zügig ausgerollt werden, da der Zucker schnell kalt und somit fest wird. Das Backpapier wird beim Ausrollen hin- und herrutschen, am besten von einer weiteren Person festhalten lassen. Übrigen Walnuss-Krokant in einer luftdichten Box trocken aufbewahren.

Für die Äpfel die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen. Äpfel in kleine Würfel schneiden. Butter bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne zerlassen, Vanilleschote und Vanillemark zugeben. Butter einmal aufschäumen lassen. Gewürfelte Äpfel zugeben und für 1–2 min anbraten, dabei mit Puderzucker bestäuben. Äpfel aus der Pfanne nehmen, leere Vanilleschote entfernen und leicht abkühlen lassen.

Eiscreme aus dem Eisfach nehmen und ganz leicht antauen lassen. Eiscreme-Kugeln mit gebratenen Äpfeln auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Krokant garnieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.