Karibisches Bananenhuhn (3)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    380 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3 Schalotten
  • 2cm Ingwer
  • Öl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 10 getrocknete Aprikosen
  • 2 Bananen
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum, frisch
  • Reis

Zubereitung

Vorbereiten Fleisch in Streifen schneiden, Paprika (fruchtige Alternative: Ananas) und Schalotten grob würfeln, Ingwer ganz fein hacken. Zubereiten Alles in einer großen Pfanne oder im Wok in etwas Öl anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen, gewürfelte Aprikosen und in Scheiben geschnittene Bananen hinzufügen und mit Zimt, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss frisch gehacktes Basilikum untermischen. Mit Reis servieren.

Tipp

Dieses Rezept stammt vom Alnatura Kunden Peter Machalett aus München, einem der Gewinner des Alnatura Origin Rezeptwettbewerbs 2008.

Bewertung & Kommentare (3)

  • 16.02.2016 20:20:13 | Anonymous

    sehr sehr lecker!!! ...weiterlesen

  • 21.06.2014 17:20:57 | Anonymous

    Schnell, einfach und super lecker! ...weiterlesen

  • 10.06.2011 09:38:33 | Anonymous

    Wirklich sehr leckeres Gericht, das ganz einfach zubereitet ist und alternativ auch mit Hackfleisch gemacht werden kann. Trotz der Bananen (machen die Sauce wunderbar sämig) und getrockneten Aprikosen ist das Gericht eher herzhaft, mit nur einer ganz leichten, süßen Note. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.