Apfeltarte (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    12 Stücke
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

20 Backzeit
  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 100 g Butter
  • 4 säuerliche Äpfel
  • 2 TL Bourbon Vanillezucker
  • 1 EL Orangenmarmelade
  • 1 EL Fruchtaufstrich Marille

Zubereitung

Aus Mehl, Zucker und Butter einen Mürbeteig herstellen. Eine Tarteform mit Butter einfetten und den Teig in die Form drücken. Mit einer Gabel mehrere Male einstechen und den Teig im Backofen bei 160°C , 10 Minuten vorbacken. Äpfel schälen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Die Apfelspalten fächerförmig auf dem Boden verteilen, bis die Tarte mit Apfelspalten bedeckt ist. Vanillezucker über die Äpfel streuen. Orangenmarmelade und Fruchtaufstrich Marille in einem kleinen Topf erwärmen und mit einem Pinsel die Äpfel damit bestreichen. Die Tarte nochmals 20 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Tipp

Dazu schmeckt geschlagene Vanillesahne.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.