befriedigend (Stiftung Warentest 01/16)

Alnatura Schwarzer Pfeffer, ganz

Stiftung Warentest hat für die Januar-Ausgabe 2016 schwarzen Pfeffer getestet. Insgesamt wurden 16 Produkte untersucht, darunter 5 Bio-Pfeffer.

Der schwarze Pfeffer (ganze Körner) von Alnatura erhielt die Note "befriedigend". Geschmacklich hat der Alnatura Pfeffer die Tester überzeugt und erhielt die Bestnote im Test. Zur Abwertung führten zu unserem Bedauern Spuren von Mineralölbestandteilen.

Aufgrund der geringen Verzehrsmenge ist der Pfeffer in gesundheitlicher Hinsicht unbedenklich.

Mineralöle sind in unserem Alltag überall vorhanden, sie werden beispielsweise in Treibstoffen, Kosmetik und Druckfarben eingesetzt. Deshalb sind Mineralölbestandteile in der Umwelt leider mittlerweile so weit verbreitet, dass Fachleute von einer "umweltbedingten Grundbelastung" sprechen.

Selbstverständlich möchten wir vermeiden, dass solche Stoffe in unsere Produkte gelangen.  Unser Herstellerpartner hat deshalb  umgehend reagiert, um die Quelle der festgestellten Mineralölspuren zu ermitteln und abzustellen. Alle Prozesse – Anbau, Ernte, Transport, Verarbeitung bis hin zur Abfüllung – wurden diesbezüglich noch einmal intensiv geprüft. Der Pfeffer wird noch engmaschiger auf Mineralölbestandteile analysiert, außerdem werden die Kleinbauern im Ursprungsland Sri Lanka  zum Thema geschult und sensibilisiert, um auch solche Spuren in Zukunft noch sicherer ausschließen zu können.