befriedigend (Stiftung Warentest 04/16)

Alnatura Nuss-Nougat-Creme

Für die April-Ausgabe 2016 hat Stiftung Warentest Nuss-Nougat-Cremes getestet. Dabei wurden sowohl das Produkt selbst als auch Nachhaltigkeitskriterien bewertet. Es wurden insgesamt 21 Produkte untersucht, darunter sechs Bio-Produkte. Die Alnatura Nuss-Nougat-Creme erhielt die Note „befriedigend“.

Geschmacklich hat die Alnatura Nuss-Nougat-Creme die Tester vollständig überzeugt, sie erhielt dafür die Note „sehr gut“.

Zur Abwertung führten zu unserem großen Bedauern Spuren von Aflatoxinen, die jedoch weit unterhalb der strengen gesetzlichen Höchstmengen lagen. Nachgewiesen wurden außerdem geringste Mengen des Vanille-Aromastoffs Ethylvanillin.


Zum Hintergrund:

Für die in der Alnatura Nuss-Nougat-Creme charakteristische Vanille-Note verwenden wir ausschließlich gemahlene Bio-Bourbon-Vanille aus Madagaskar mit ihren von Natur aus enthaltenen Vanille-Aromen. Das von Stiftung Warentest analysierte Spektrum der vorhandenen Aromen bestätigte, dass es sich bei der im Alnatura Produkt enthaltenen Vanille um die natürliche Zutat Bourbon-Vanille handelt. Dieses hochwertige Gewürz zeichnet sich durch einen ausgewogenen, harmonischen Geschmack aus. Künstliche Aromen wie Ethylvanillin sind für Bio-Produkte nicht zugelassen. Sie kommen daher auch in keinem Alnatura Produkt zum Einsatz.

Die Herstellungsschritte für die Alnatura Nuss-Nougat-Creme sind sorgfältig aufeinander abgestimmt. Umfangreiche Maßnahmen stellen sicher, dass ausschließlich die dafür vorgesehenen Zutaten verarbeitet werden. Die von Stiftung Warentest analysierte Menge an Ethylvanillin ist so gering, dass sie geschmacklich nicht wahrnehmbar ist. Dies unterstreicht, dass ein bewusster Einsatz des Stoffes in diesem Falle auch gar keinen Sinn machen würde. Aktuelle Analysen eines unabhängigen Labors bestätigen uns, dass in der Alnatura Nuss-Nougat-Creme kein künstliches Vanillearoma (Ethylvanillin) enthalten ist.

Wir nehmen den von der Stiftung Warentest ermittelten Befund dennoch sehr ernst. Auch geringste unbeabsichtigte Spuren wollen wir sicher und konsequent ausschließen. Deshalb überprüfen wir aktuell gemeinsam mit unserem Herstellerpartner den gesamten Produktionsprozess noch einmal eingehend.

zur Produktseite