Alnatura Pizza Margherita (tiefgekühlt) (335 g ) (7)

Zutaten: WEIZENMEHL* Type 550, Tomatenpüree* 18%, KÄSE* (EDAMER¹*) 17%, Wasser, Tomatenwürfel* 5%, Rapsöl*, Hefe*, Rohrzucker*, Speisesalz, natives Olivenöl extra*, Zwiebelpulver*, Petersilie*, Basilikum*, Oregano*, Rosmarin* *aus biologischer Landwirtschaft ¹hergestellt mit mikrobiellem Lab
Inhalt: 335 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 4104420112308

Produktinformation

  • Bio-Qualität
  • mit Tomaten, Käse und Kräutern
  • im Steinofen vorgebacken
  • luftiger, knuspriger Boden durch lange und schonende Teigführung
  • traditionelle italienische Spezialität, vegetarisch

Eine traditionelle italienische Steinofenpizza mit Tomaten, Käse und Kräutern. Durch die lange, schonende Teigführung von bis zu 24 Stunden und das Vorbacken im Steinofen ist ihr Boden besonders luftig und knusprig. Die Alnatura Pizza Margherita kann nach Wunsch mit weiteren Zutaten wie zum Beispiel Pilzen oder Salami belegt werden. Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus Bio-Anbau.

**-Fach (-12 °C): 3 Wochen; *-Fach (-6 °C): 4 Tage; Kühlschrank: 1 Tag Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Zubereitungsempfehlung: Backofen vorheizen. Pizza aus der Folie nehmen und auf den Rost auf die mittlere Schiene geben. Bei Bedarf Backpapier unterlegen. Da jeder Ofen unterschiedlich stark heizt, kann die Zubereitungszeit variieren. Wenn der Käse gut verlaufen bis leicht gebräunt und der Rand knusprig ist, kann die Pizza serviert werden. Am besten gelingt die Pizza bei Ober- und Unterhitze. Schaubild: Ober-/ Unterhitze: 200 °C; Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 4-5; Backzeit: 9-13 Min.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 950,00 kj (226,00 kcl )
Fett, 6,70 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,70 g
Kohlenhydrate, 31,00 g
davon Zucker 2,70 g
Ballaststoffe 2,60 g
Eiweiß 9,10 g
Salz 1,30 g

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (Anlage 3 LMKV) Vorkommen
Cashewnüsse (Anacardium occidentale)
Ei
Erdnuss
Fisch
glutenhaltige Getreide Zutat
Haselnüsse (Corylus avellana)
Krebstiere
Lupine Spur
Macadamia- und Queenslandnüsse (Macadamia ternifolia)
Mandeln (Amygdalus communis L.)
Milch Zutat
Sonstige Schalenfrüchte und Nüsse
Paranüsse (Bertholletia Excelsa)
Pecannüsse (Carya illinoiesis (Wangenh.) K.Koch)
Pistazien (Pistacia vera)
Nüsse einschließlich Schalenfrüchte
Sellerie
Senf Spur
Sesam
Schwefeldioxid und Sulphite
Sojabohne Spur
Walnüsse (Juglans regia)
Weichtiere

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.
Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.
Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.


Bewertung und Kommentare (7)

  • 06.04.2018 14:46:09 | Anonymous

    Agree with all previous, sugar must be out! ...weiterlesen

  • 24.04.2017 11:49:05 | Anonymous

    Der Zucker muss raus! Auch bei "schlechterem Geschmack" als jetzt würde ich dieses Produkt kaufen - oder besser gesagt: Wenn Sie den Zucker entfernen, dann werde ich dieses Produkt kaufen. Ich suche nach zuckerfreien Ernährung. PS: Soll anscheinend ein Trend sein. :-) ...weiterlesen

  • 13.02.2017 11:59:33 | Anonymous

    Tolle Pizza aber bitte nehmt den Zucker raus, völlig unnötig

    Lg ...weiterlesen

  • 25.01.2016 15:01:50 | Anonymous

    Mittelmäßig, auch bei den Zutaten. Bitte neue Rezeptur ohne Zucker! ...weiterlesen

  • 04.11.2015 21:19:23 | Anonymous

    Rohrzucker ist doch unnötig ...weiterlesen

  • 12.03.2013 12:19:27 | Anonymous

    Toller geschmack! Gerne immer wieder! Belegen nach Belieben nach dem Backen, z.B. mit Rucola! Lecker! ...weiterlesen

  • 09.05.2012 00:48:23 | Anonymous

    Beste TK-Pizza die ich kenne. Ich zerteile sie meist in 3 und Hebe die übrigen Teile einzeln in Folie in der Truhe auf. Geht super & das Drittel ist genau die richte Portion zum knabbern zu einer Schüssel Salat. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.