Alnatura Kräuter-Pastete (125 g ) (14)

Zutaten: Wasser, Sonnenblumenöl*, Kartoffelstärke*, Hefe* getrocknet, Sonnenblumenkerne* gemahlen, teilentfettet, Zwiebelpulver*, Lauch*, Meersalz, Kräuter* getrocknet 0,5 % (Basilikum*, Schnittlauch*, Majoran*), Tomatenmark*, Spinat* getrocknet, Gewürze* *aus biologischer Landwirtschaft
Inhalt: 125 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 4104420173392

Produktinformation

  • Bio-Qualität
  • Brotaufstrich auf Hefebasis, würziger Geschmack, mit Basilikum, Schnittlauch und Majoran, streichfeine Konsistenz
  • auch als Zutat in der kreativen Küche; passendes Rezept im Deckel
  • in der wiederverschließbaren Dose
  • vegan

Eine vegane Pastete auf Hefebasis; pikant abgeschmeckt mit Kräutern wie Basilikum, Schnittlauch und Majoran. Dank ihrer streichfeinen Konsistenz ist sie ein perfekter Brotaufstrich, der auch die kreative Küche bereichert – eine passende Rezeptidee liegt im Deckel. Die Alnatura Kräuter-Pastete ist in einer praktischen wiederverschließbaren Dose abgepackt. Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus Bio-Anbau.

Nach dem Öffnen bitte im Kühlschrank aufbewahren und möglichst innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 829,00 kj (200,00 kcl )
Fett, 16,00 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,70 g
Kohlenhydrate, 8,00 g
davon Zucker <0,50 g
Ballaststoffe 3,00 g
Eiweiß 4,50 g
Salz 1,20 g

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Zu diesem Produkt sind keine Allergiehinweise bekannt.

Bewertung und Kommentare (15)

  • 17.08.2017 21:42:00 | Anonymous
  • 12.03.2015 11:15:30 | Anonymous

    Hintergrund der Rezepturanpassung ist eine gesetzliche Änderung. Hefe galt lange Zeit nicht als landwirtschaftliches Erzeugnis. Sie war somit nicht als Bio-Zutat definiert und nicht als solche verfügbar. Die neue Bio-Hefe, welche jetzt in allen Bio Hefepasteten eingesetzt wird, hat einen anderen Geschmack. Wir arbeiten aber weiter an einer Optimierung der Rezepturen. ...weiterlesen

  • 03.11.2014 08:56:14 | Anonymous

    Auch meiner Familie schmecken die Pastete gar nicht mehr.
    Mit der unten stehenden Erklärung verstehe ich es. Ich dachte erst, dass mein Geschmack sich verändert hat, weil auch die Konkurrenzprodukte nicht mehr genießbar sind. Der Markt für die Pasteten wird einbrechen, wenn nichts geändert wird. Obwohl, es gibt auch Menschen die gerne Marmite essen, das fast pure Hefe ist.
    Schade....
    Der Markt wird entscheiden. ...weiterlesen

  • 15.08.2014 11:27:35 | Anonymous

    Schmeckt nicht nach Kräutern, sondern nur überwürzt und zuviel nach Hefe. Schade drum :-( ...weiterlesen

  • 21.06.2014 21:14:01 | Anonymous

    Seit die Rezeptur geändert wurde,ist die Pastete leider absolut ungenießbar.Schade.Wir haben mindestens 2-3 Dosen pro Woche verbraucht.Jetzt keine einzige mehr.Hoffe,ihr kehrt wieder zur alten Rezeptur zurück. ...weiterlesen

  • 21.05.2014 11:42:11 | Anonymous

    Ja, leider ungenießbar, diese »neue Rezeptur«. ...weiterlesen

  • 03.05.2014 21:49:14 | Anonymous

    Guten Tag,
    Konsistenz, Farbe und Geschmack haben, auch bei anderen Alnatura-Pasteten, sehr gelitten. Das ist sehr schade, gehörten sie doch zu meinen Lieblingsbrotaufstrichen. Es ist wohl an der Zeit, sich nach einem anderen Produkt umzusehen.
    mit freundlichem Gruß ...weiterlesen

  • 24.04.2014 13:30:42 | Anonymous

    muss mich anschließen. mein sohnemann hat diesen aufstrich geliebt. wir haben mindestens 5 Dosen pro Monat gebraucht. und das seit jahren!! aber jetzt ist das so was von widerlich, meinem sohn wurde davon richtig schlecht!!! werde keine aufstriche mehr kaufen. schade. vielleicht überlegen sich es die hersteller doch noch mit der alten rezeptur!!! ...weiterlesen

  • 10.04.2014 01:37:49 | Anonymous

    Schmeckt inzwischen nach altem Spülschwamm. Bitte kehrt wieder zur ursprünglichen Rezeptur zurück. (Bitte auch statt Kokosfett wierer nur Sonnenblumenöl verwenden.) ...weiterlesen

  • 03.04.2014 21:28:57 | Anonymous

    Hallo liebes Alnatura Team,

    auch ich bequeme mich auf diese Seite (und das mache ich eigentlich nie) um zu sagen das die neue Rezeptur furchtbar ist!
    Der Geschmack wirkt zu fad, es schmeckt mir und meiner Familie zu sehr nach Hefe. Ich dachte auch die Dose sei schlecht, bis wir leider merken mussten das alle neuen Dosen so schmecken. Bitte wieder zurück auf Anfang :) ...weiterlesen

  • 30.03.2014 17:53:41 | Anonymous

    Mir geht es genauso wie den Vorschreibern - die Kräuterpastete war vor der Rezepturänderung wesentlich besser. Sie erinnert mich nun ein bisschen in Aussehen und Konsistenz (und Geschmack?) an Tierfutter. Auch meine Tochter lässt sie jetzt links liegen. So schade, ich war ein riesengroßer Fan! ...weiterlesen

  • 30.03.2014 15:44:13 | Anonymous

    Was habt ihr nur gemacht? Die neue Rezeptur schmeckt widerlich, einfach ungenießbar! Bitte kehrt wieder zur alten Rezeptur zurück. ...weiterlesen

  • 14.03.2014 14:48:49 | Anonymous

    Die Pastete schmeckt nicht mehr so würzig lecker , schade!
    ...weiterlesen

  • 13.03.2014 22:03:07 | Anonymous

    ich habe die neue Kräuter Pastete schon zwei mal zurück gegeben weil ich dachte sie wäre schlecht... erst jetzt habe ich bemerkt, dass die Rezeptur geändert wurde! Für mich eine Katastrophe, da ich sie bis jetzt jeden Tag aufs Brot gegessen habe und sie nun für mich ungenießbar geworden ist! Schmeckt nach salziger Hefe. Bitte wieder zur alten Rezeptur zurück kehren, Alnatura... ...weiterlesen

  • 12.03.2014 12:56:41 | Anonymous

    Vorher besser! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.