Alnatura Delikatess-Pastete (125 g ) (25)

Zutaten: Wasser, Sonnenblumenöl*, Kartoffelstärke*, Hefe* getrocknet, Sonnenblumenkerne* gemahlen, teilentfettet, Meersalz, Tomatenmark* 0,6%, SOJASAUCE* (Wasser, SOJABOHNEN*, Salz), Liebstöckel*, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl* *aus biologischer Landwirtschaft
Inhalt: 125 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 4104420173477

Produktinformation

  • Bio-Qualität
  • Brotaufstrich auf Hefebasis, kräftig-würziger Geschmack, streichfeine Konsistenz
  • auch als Zutat in der kreativen Küche; passendes Rezept im Deckel
  • in der wiederverschließbaren Dose
  • vegan

Eine vegane Pastete auf Hefebasis mit kräftig-würzigem Geschmack. Mit ihrer streichfeinen Konsistenz passt sie nicht nur aufs Brot, sondern auch in die kreative Küche – eine Rezeptidee liegt im Deckel. Die Alnatura Delikatess-Pastete ist in einer praktischen wiederverschließbaren Dose abgepackt. Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus Bio-Anbau.

Nach dem Öffnen bitte im Kühlschrank aufbewahren und möglichst innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 862,00 kj (208,00 kcl )
Fett, 17,00 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,90 g
Kohlenhydrate, 7,80 g
davon Zucker 0,50 g
Ballaststoffe 3,00 g
Eiweiß 4,50 g
Salz 1,40 g

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (Anlage 3 LMKV) Vorkommen
Cashewnüsse (Anacardium occidentale)
Ei
Erdnuss
Fisch
glutenhaltige Getreide
Haselnüsse (Corylus avellana)
Krebstiere
Lupine
Macadamia- und Queenslandnüsse (Macadamia ternifolia)
Mandeln (Amygdalus communis L.)
Milch
Sonstige Schalenfrüchte und Nüsse
Paranüsse (Bertholletia Excelsa)
Pecannüsse (Carya illinoiesis (Wangenh.) K.Koch)
Pistazien (Pistacia vera)
Nüsse einschließlich Schalenfrüchte
Sellerie
Senf
Sesam
Schwefeldioxid und Sulphite
Sojabohne Zutat
Walnüsse (Juglans regia)
Weichtiere

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.
Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.
Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.


Bewertung und Kommentare (26)

  • 03.04.2017 11:27:45 | Lilly

    Wie wäre es wenn ihr das Bio einfach von der Verpackung weglasst!? mittlerweile wird zB der Delikatess Aufstrich kaum noch irgendwo verkauft, sprich niemanden schmeckts mehr. Mir ist nicht das Bio wichtig sondern dass es schmeckt. Wirklich schade, habe den Aufstrich geliebt, jetzt ungenießbar :( ...weiterlesen

  • 11.12.2016 13:18:24 | Schade

    Ich bin so enttäuscht... mein allergiegeplagter Hund konnte diese Paste früher ohne Probleme essen - ich konnte ihm so Tabletten unterjubeln und habe zeitweise pro Woche 2 Stück gekauft. Nun geht das natürlich nicht mehr mit der neuen Rezeptur, besonders das Soja geht gar nicht. Schade Alnatura.... ihr habt einen Kunden weniger :( ...weiterlesen

  • 29.09.2016 16:25:27 | Susana

    Oh nein, jetzt ist da Soja mit drinnen, war doch ok wie es war. Jetzt kann ich diese Sorte auch nicht mehr essen... Schade... ...weiterlesen

  • 01.04.2015 18:22:06 | Anna

    Jetzt wird mir einiges klar.
    Habe auch wie vielzählige andere Kunden bislang gedacht ich leide an Geschmacksverirrung bzw. das Produkt ist schlecht geworden weil es vergoren schmeckt.
    Habe also immer wieder gekauft und wurde nach dem ersten Bissen aus einer weiteren frischen Dose bitter enttäuscht.
    So viele sind schon im Müll gelandet weil die Hoffnung zuletzt stirbt, dass vielleicht doch der alte Geschmack wieder zurück kommt.
    Aber die Hoffnung ist zunichte.
    Schade liebes Alnatura ihr habt es echt verschlimmbessert. ...weiterlesen

  • 12.03.2015 11:01:59 | ALNATURA INFORMIERT

    Alnatura bedauert sehr, dass vielen Kunden der Geschmack unserer Delikatess-Pastete nicht mehr zusagt. Hintergrund der Rezepturanpassung war eine gesetzliche Änderung. Hefe galt lange Zeit nicht als landwirtschaftliches Erzeugnis. Sie war somit nicht als Bio-Zutat definiert und nicht als solche verfügbar. Die neue Bio-Hefe, welche jetzt in allen Bio Hefepasteten eingesetzt wird, hat einen anderen Geschmack. Da die Alnatura Delikatess-Pastete einen hohen Anteil an Hefe enthält, ist der geschmackliche Unterschied hier deutlicher wahrnehmbar. Wir arbeiten weiter an einer Optimierung des Geschmacks. ...weiterlesen

  • 20.12.2014 19:57:27 | conny

    super lecker! mit Tomaten oder gurkenscheiben genial! leider teuer für die menge! ...weiterlesen

  • 02.10.2014 13:19:28 | naturalbornveggie

    Was ist los Alnatura, ist die neue Bio-Hefe günstiger?
    Habe mittlerweile ca 50 Euro zum Fenster rausgeschmissen, hab umgetauscht, weggeschmissen und mich geärgert.. ich habe verschiedene Marken mehrfach probiert, weil ich dachte sie seien schlecht, es sei ein Fehler in der Produktion oder der Lagerung. Egal ob DM, Aldi, Kaufland..auch Marken im Bioladen. Ich bin echt enttäscht und hoffe ihr macht das rückgängig..die alte "nicht-bio-hefe" muss wieder zurück ins Rezept! Dann sind es halt keine Biopasteten, aber sie sind wenigstens essbar. Bei so einem Geschmack geht doch niemand von einer Rezeptänderung aus, außerdem habe andere Hersteller das meines Wissens nicht gekennzeichnet. Wenigstens weiß ich jetzt woran es liegt.
    ...weiterlesen

  • 08.08.2014 14:16:05 | fenjamaus

    Ich habe lange nach einem solchen Brotaufstrich gesucht, der mir schmeckt, bis ich vor vielen Jahren auf die Delikatess Pastete gestoßen bin. Seit dem war ich ein absoluter Anhänger davon und habe sie eigentlich immer im Kühlschrank gehabt.
    Als ich meine letzte Dose öffnete, dachte ich zuerst die wäre verdorben oder bei der Produktion ist etwas schiefgelaufen, bis ich die Aufschrift neue Rezeptur entdeckte. Die Farbe ist gräulich, Geschmack alles andere als lecker. Aber ganz schlimm finde ich die Konsistenz. Fest, krümmelig und nicht mehr so schön cremig. Ich werde sie wohl nicht mehr kaufen. Sehr schade. ...weiterlesen

  • 15.07.2014 11:24:59 | Nina

    Sehr komische neue Rezeptur - gräulich anstatt schön rosa farbene Pastete. Schmeckt als ob man nur Hefe isst. Weshalb gab es denn eine neue Rezeptur? Schade, denn diese war echt ein Leckerli' ...weiterlesen

  • 05.07.2014 12:39:13 | Angela

    Komisch, daß alle die Pastete schlecht finden. Es war interessant für mich zu erfahren, daß es offenbar eine "alte" Rezeptur mal gegeben hat und ich nun die "neue" gegessen hatte. Ich kannte die alte nicht. Die Delikatess Pastete (die tatsächlich den Aufdruck "neue Rezeptur" hat - ich habe nachgeschaut) gehört zu meinen Lieblingen.
    Ich muß gestehen aber, jetzt nachdem ich die ganzen Kommentare gelesen habe, ich würde wahnsinnig gerne die "alte" Rezeptur probieren....das ist aber wahrscheinlich nicht möglich... ...weiterlesen

  • 29.06.2014 23:50:13 | Celina

    Ich seh das so wie einige hier. Mit der Rezeptur veränderung schmeckt mir dieser und viele der anderen Aufstriche nicht mehr dabei sind das meine absoluten Lieblinge gewesen. Super Schade!
    Hab schon nach Restbeständen gesucht aber keine mehr entdeckt...
    ...weiterlesen

  • 27.06.2014 15:59:19 | Hilke

    Ungenießbar und Apfel-Zwiebel wurde ganz aus dem Sortiment gestrichen.
    Ich verstehe nicht, warum soviele unglückliche Kunden nicht erhört werden ...weiterlesen

  • 17.06.2014 12:38:48 | Anna

    Früher gehörten die Alnatura-Pasteten zu meinen absoluten Lieblingsaufstrichen. Nun fällt es mir schon schwer, die restlichen Vorräte aufzubrauchen. Ungenießbar!
    Ich wünsche mir die alte Rezeptur zurück! ...weiterlesen

  • 16.06.2014 10:23:36 | Cassie

    Schließe mich den vorangegangenen Kommentaren an. Warum muss man bei einer so leckeren Pastete das Rezept ändern? Ich schmeiße ungern Lebensmittel weg, aber diese (dasselbe gilt für die Shiitake-Sorte, die ich nach der Rezeptänderung noch probiert habe) war wirklich nicht genießbar. ...weiterlesen

  • 15.06.2014 00:42:31 | Gousse

    Stimme allen anderen Kommentaren zu und bin auch enttäuscht über diese verwunderliche Veränderung der ehemals köstlichen Pastete, die den Namen "Delikatess" zu Recht trug.

    So musste ich leider bereits auf andere Hersteller zurückgreifen und würde mir eine Stellungnahme von Alnatura wünschen, als Erklärung und zur Begründung der neuen Rezeptur.
    ...weiterlesen

  • 31.05.2014 21:54:20 | der hannes

    Ihr habt meinen Lieblingsaufstrich versaut! Was soll das? ...weiterlesen

  • 21.05.2014 11:44:33 | *******

    »Neue Rezeptur« -> leider ungenießbar! ...weiterlesen

  • 17.05.2014 14:22:02 | ichbins

    Ich kann mich meinen Vorredern leider nur anschließen. Ich habe diese Pastete geliebt, jetzt schmeckt sie scheußlich, total vergoren und die Konsistenz ist nicht mehr cremig, sondern krümelig.
    Ich wünsche mir ebenfalls die alte Rezeptur wieder her! ...weiterlesen

  • 12.05.2014 20:58:47 | Nida

    Ich muss mich leider den anderen Kommentaren anschließen! Die neue Rezeptur lässt alle Pasten gegoren und unangenehm nach Hefe schmecken. Vorher waren diese Pasten bei und höchst beliebt, jetzt finden wir sie umgenießbar.
    BITTE BITTE gehen sie zurück zu den alten Rezepturen!
    Ansonsten sind die Alnatura-Produkte immer so überzeugend und hochwertig. Diese neue Rezeptur fällt leider völlig raus. ...weiterlesen

  • 03.05.2014 18:35:53 | Emi

    Auch ich muss mich hier anschließen - die neue Rezeptur schmeckt wirklich ungenießbar - stark nach Hefe und irgendwie alt.... nicht nur die Delikatess Pastete auch alle anderen mit neuer Rezeptur schmecken bei weitem nicht so gut wie früher!!! ...weiterlesen

  • 26.04.2014 10:26:15 | Christoph Anthony

    Seit 10 Jahren haben wir die Pastete sehr gerne gegessen - 4 Dosen pro Woche als 5-köpfige Familie - die neue Rezeptur schmeckt verdorben und ist ungeniessbar - die ersten Dosen haben wir weggeworfen, da wir dachten, sie seien vergoren - jetzt kaufen wir keine mehr und können die Pastete leider nicht mehr empfehlen.
    Wir würden die alte Rezeptur wieder wünschen - wer hat nur das Neue kreiiert???? ...weiterlesen

  • 16.04.2014 10:28:51 | DP

    Leider musste ich auch feststellen, dass die neue Rezeptur schmeckt, als wäre sie schlecht und vergoren! Ich hab zwei Dosen weggeschmissen und konnte es erst bei der dritten glauben, dass es an der neuen Rezeptur liegt und nicht daran, dass der Inhalt bereits abgelaufen war! Wirklich sehr sehr sehr schade, denn meine kleine Tochter und ich haben den Aufstrich jeden Tag gegessen und geliebt! Jetzt ist er leider ungeniessbar geworden!!!! ...weiterlesen

  • 15.04.2014 15:41:31 | AlnaturaFan

    War früher fantastisch und ist mit der neuen Rezeptur leider ungeniessbar geworden. Ein Stern ist noch zu viel - bitte wieder ändern! ...weiterlesen

  • 10.04.2014 01:30:39 | Christiane

    Auch ich habe dieses Produkt bisher wirklich sehr sehr gerne gekauft und gegessen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, guter Geschmack, meist kein Hefeextrakt, Sonnenblumenöl statt Palm- oder Kokosfett. Doch wie auch andere Kunden hier reklamieren, musste ich zu meiner großen Entäuschung feststellen, dass seit der Rezeptänderung ("Neue Rezeptur") dieser Brotaufstrich (und leider auch alle anderen dieser Produktreihe) bis auf wenige einzelne Dosen einfach nur noch verdorben und vergoren schmeckt, widerlich nach Hefe und überhautp nicht mehr nach Gewürzen. Auch die Konsistenz hat sich zum Schlechten verändert. Eigentlich würe ich nicht einen einzigen Stern geben - was leider nicht möglich ist. Ich werde dieses Produkt sicher nicht mehr kaufen - außer Anlatura kehrt wieder zur ursprünglichen Rezeptur zurück. Dafür wäre ich durchaus auch bereit eine Preiserhöhung in Kauf zu nehmen - falls das der Grund für die Änderung der Rezeptur war, dass es ökonomisch unrentabel war, diese Rezeptur zu diesem Preis beizubehalten. ...weiterlesen

  • 04.04.2014 12:03:59 | Me

    Ich mochte die Delikatess Pastete bisher immer sehr gerne. Leider schmeckt mir die neue Rezeptur überhaupt nicht, sie schmeckt für mich jetzt nur noch nach Hefe. Sehr schade! ...weiterlesen

  • 31.03.2014 00:07:29 | Teto

    Leider musste ich feststellen, dass der Aufstrich mit dem "Neue Rezeptur" Hinweis ungenießbar ist!
    Den früheren Aufstrich habe ich sehr gerne gegessen. Er war richtig streichzart, sogar aus dem Kühlschrank!
    Vor ein paar Tagen habe ich eine neue Dose aufgemacht und musste sie wegschmeißen, weil ich dachte der Inhalt wäre schlecht geworden. Er hatte so intensiv nach Vergorenem geschmeckt.
    Nachdem ich mich mit mehreren Dosen wieder eingedeckt hatte, öffnete ich eine neue Dose und sie roch genauso wie die davor. Von der Konsistenz ist der Aufstrich auch nicht mehr so streichzart, sondern eher fest und die Farbe gräulich.
    Ich dachte ich bilde mir das ein und fragte meine Mitbewohnerin, welche es auch so wie ich empfand. Erst danach entdeckte ich den "neue Rezeptur" Hinweis.
    Abgesehen davon habe ich in meiner dm-Filiale für den alten Aufstrich 1,25€ gezahlt, der Neue kostet 1,65€! Das sind 30%.
    Für den früheren Aufstrich hätte es 5 Sterne gegeben, so leider nur einen. (P.s. Habe jetzt 3 Dosen, die keiner essen will :( ) ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.