Alnatura Parmigiano Reggiano frisch gerieben (40 g ) (7)

Inhalt: 40 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 42239475

Produktinformation

  • Bio-Qualität
  • italienischer Hartkäse frisch gerieben, mindestens 24 Monate gereift
  • mindestens 32 Prozent Fett in der Trockenmasse
  • aus tagesfrischer Heumilch mit tierischem Lab hergestellt

Ein frisch geriebener italienischer Bio-Hartkäse, mindestens 24 Monate gereift. Dieser Parmigiano Reggiano wird mit tierischem Lab aus tagesfrischer Heumilch hergestellt, sein Fettgehalt liegt bei mindestens 32 Prozent in der Trockenmasse.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1.633,00 kj (392,00 kcl )
Fett, 28,40 g
davon gesättigte Fettsäuren 20,90 g
Kohlenhydrate, 0,00 g
davon Zucker 0,00 g
Ballaststoffe 0,00 g
Eiweiß 33,00 g
Salz 1,40 g

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (Anlage 3 LMKV) Vorkommen
Cashewnüsse (Anacardium occidentale)
Ei
Erdnuss
Fisch
glutenhaltige Getreide
Haselnüsse (Corylus avellana)
Krebstiere
Lupine
Macadamia- und Queenslandnüsse (Macadamia ternifolia)
Mandeln (Amygdalus communis L.)
Milch Zutat
Sonstige Schalenfrüchte und Nüsse
Paranüsse (Bertholletia Excelsa)
Pecannüsse (Carya illinoiesis (Wangenh.) K.Koch)
Pistazien (Pistacia vera)
Nüsse einschließlich Schalenfrüchte
Sellerie
Senf
Sesam
Schwefeldioxid und Sulphite
Sojabohne
Walnüsse (Juglans regia)
Weichtiere

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.
Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.
Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.


Bewertung und Kommentare (7)

  • 11.04.2018 16:46:23 | Anonymous

    Oh man... bevor man das so kommentiert, sollte man sich besser mal vorher über den Käse informieren... Parmigiano Reggiano darf nicht mit mikrobiellem oder pflanzlichem Lab hergestellt werden, denn dann dürfte er so nicht mehr genannt werden!
    Es gibt vegetarischen Parmesanersatz, dieser darf aber nicht als Parmigiano-Reggiano oder Parmesan bezeichnet werden, da der Name und die Marke Parmesan durch das Consorzio geschützt sind. ...weiterlesen

  • 27.12.2014 19:01:57 | Anonymous

    Bevor sich manche darüber aufregen, das Alnatura tierisches lab verwendet, sollte man sich erstmal informieren wie tierisches Lab gewonnen wird und wie im Labor gezüchtetes Lab hergestellt wird. Ich bevorzuge Ersteres. ...weiterlesen

  • 27.08.2014 11:53:59 | Anonymous

    glauben hier eigentlich alle, die Kälber würden nur des Magens wegen geschlachtet? Schon so wird ein Grossteil der Innereien heute nicht verwendet, deshalb finde ich es absolut sinnvoll, dieses Lab zu verwenden. Ausserdem ist Alnatura kein reiner Bioladen, woher also der Anspruch dazu? Geschmack dieses Produkts ist 1A, kann ich nur empfehlen. Ausserdem ist das DOP Label eigentlich immer Kaufgrund ;) ...weiterlesen

  • 03.02.2014 22:55:19 | Anonymous

    mikrobielles lab und labkraeuter sind eine perfekte alternative und es ist enttaeuschend das alnatura dies nicht nutzt
    der eine stern ist nicht zu beachten ...weiterlesen

  • 25.07.2013 11:01:19 | Anonymous

    100% Natur bedeutet "Kälbermagenlab", ich werde die Welt wohlnicht Retten dafür aber weiterhin diesen leckeren Kälbermagenlab Käse über meine Nudel Träufeln :o). ...weiterlesen

  • 25.10.2012 16:56:13 | Anonymous

    Der verwendete Kälbermägen Lab ist wirklich enttäuschend. Diese Produktionsweise ist nicht Alnatura würdig. ...weiterlesen

  • 21.10.2012 20:02:23 | Anonymous

    Eine Katastrophe, dass Alnatura Käse mit Lab aus Kälbermägen verkauft und damit Tierleid mitverursacht! Meine Familie wird von Alnatura keinen Käse kaufen, bis ausschliesslich mit mikrobiellem Lab hergestellter angeboten wird. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.

 
Mit dem Absenden der Bewertung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie Ihre Bewertung mit einem Kommentar über das Bewertungsformular an Alnatura absenden, gewähren Sie Alnatura ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes, kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Ihres Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestatten Sie Alnatura, Ihren Kommentar im Zusammenhang mit dem bewerteten Produkt durch Verbreitung, Sendung und öffentliche Zugänglichmachung zu veröffentlichen. Alnatura ist damit berechtigt, Ihren Kommentar auf Internetseiten und in Sozialen Medien wiederzugeben, die Alnatura im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Dies schließt das Recht ein, Ihren Kommentar an den Betreiber bzw. Hersteller des betreffenden Mediums weiterzugeben. Außerdem ist Alnatura befugt, Ihren Kommentar für den Zweck der Veröffentlichung zu vervielfältigen und, soweit dies aus Rechtsgründen erforderlich ist, durch Kürzungen zu bearbeiten. Alnatura behält sich eine redaktionelle Prüfung und Bearbeitung der Bewertungen vor. Nicht veröffentlicht werden: Kommentare mit Telefonnummern, (E-Mail-/WWW-)Adressen oder werbliche Inhalte sowie beleidigende Kommentare oder Diskussionen. Eine weitergehende Nutzung findet ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht statt.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Nutzen Sie bei Fragen an Alnatura oder allgemeinen, nicht produktbezogenen Kommentaren sowie bei Reklamationen bitte unser Kontaktformular und nicht die Bewertungsfunktion.