Alnatura Hühner-Nudel-Eintopf (400 g ) (1)

Zutaten: Wasser, Nudeln* 13 % (HARTWEIZENGRIEß*, HÜHNEREIWEIß*, HÜHNEREIER*), Hühnerfleisch* 8 %, Karotten* 5 %, Erbsen* 3 %, Geflügelbrühe* (Wasser, Truthahn*, Huhn*, Salz, Hühnerfett*), Hühnerfett* 1 %, Meersalz, Porree*, Kurkuma*, Petersilie* *aus biologischer Landwirtschaft
Inhalt: 400 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 4104420139749

Produktinformation

  • Bio-Qualität
  • mit Nudeln, Gemüse, Hühnerfleisch und Kräutern
  • herzhafte Mahlzeit für den schnellen Genuss

Eine herzhafte Mahlzeit für den schnellen Genuss: Dieser Eintopf enthält Nudeln, Gemüse, Hühnerfleisch und Kräuter. Einfach kurz erwärmen und genießen. Alle landwirtschaftkichen Zutaten für den Alnatura Hühner-Nudel-Eintopf stammen aus Bio-Anbau. Tipp: Nach Geschmack mit weiteren Gewürzen verfeinern.

Alnatura Hühner-Nudel-Eintopf im Topf kurz erwärmen - nicht kochen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 156,00 kj (37,00 kcl )
Fett, 1,20 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,40 g
Kohlenhydrate, 3,30 g
davon Zucker 0,40 g
Ballaststoffe 0,50 g
Eiweiß 3,00 g
Salz 1,20 g

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (Anlage 3 LMKV) Vorkommen
Cashewnüsse (Anacardium occidentale)
Ei Zutat
Erdnuss
Fisch
glutenhaltige Getreide Zutat
Haselnüsse (Corylus avellana)
Krebstiere
Lupine
Macadamia- und Queenslandnüsse (Macadamia ternifolia)
Mandeln (Amygdalus communis L.)
Milch
Sonstige Schalenfrüchte und Nüsse
Paranüsse (Bertholletia Excelsa)
Pecannüsse (Carya illinoiesis (Wangenh.) K.Koch)
Pistazien (Pistacia vera)
Nüsse einschließlich Schalenfrüchte
Sellerie
Senf
Sesam
Schwefeldioxid und Sulphite
Sojabohne
Walnüsse (Juglans regia)
Weichtiere

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.
Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.
Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.


Bewertung und Kommentare (1)

  • 31.01.2017 11:48:50 | Johannes

    Faire Weise sollte man dieses Produkt als Suppe deklarieren, denn ein Eintopf ist das nicht - das Produkt ist wässrig, salzig und alles andere als sämig, wie es ein Eintopf sein sollte. Die Suppe ist weit davon entfernt, wie auf dem Bild auszusehen. Kaum Fleischstücke, nur wenige und die sind winzig. Schade.
    Tipp: Besser den Linseneintopf probieren. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.