Alnatura Hirsepfanne (200 g ) (3)

Zutaten: Hirse* 70 %, Aprikosen* 5,5 %, Maisstärke*, Meersalz, Gemüsepaprika* 2,7 %, Tomaten* 2,5 %, Karotten* 2,4 %, Zwiebeln*, Sultaninen* 2 %, Feigen* 1 %, Knoblauch*, Lauch* 0,6 %, Kreuzkümmel*, Paprika*, Sonnenblumenöl*, Kümmel*, Reismehl*, Petersilie*, Koriandersamen*, Zimt*, Pfeffer*, Nelken*, Chili* * aus biologischer Landwirtschaft
Inhalt: 200 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 4104420177826

Produktinformation

  • orientalisch gewürzte Mischung aus Hirse, Trockenfrüchten und Gemüse
  • für die schnelle Küche
  • enthält pro 100g Trockenprodukt durchschnittlich: 1422kJ/336kcal, 3,5g Fett, 62,8g Kohlenhydrate, 9,6g Eiweiß
  • pur, als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Bratlingen
  • Inhalt für 2 Personen

Bitte trocken lagern und vor Wärme schützen.

Packungsinhalt in einem Topf mit 450ml kaltem Wasser anrühren und zum Kochen bringen. Unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und mit geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (Anlage 3 LMKV) Vorkommen
Cashewnüsse (Anacardium occidentale)
Ei Spur
Erdnuss
Fisch
glutenhaltige Getreide Spur
Haselnüsse (Corylus avellana)
Krebstiere
Lupine
Macadamia- und Queenslandnüsse (Macadamia ternifolia)
Mandeln (Amygdalus communis L.)
Milch Spur
Sonstige Schalenfrüchte und Nüsse
Paranüsse (Bertholletia Excelsa)
Pecannüsse (Carya illinoiesis (Wangenh.) K.Koch)
Pistazien (Pistacia vera)
Nüsse einschließlich Schalenfrüchte
Sellerie
Senf Spur
Sesam
Schwefeldioxid und Sulphite
Sojabohne Spur
Walnüsse (Juglans regia)
Weichtiere

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.
Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.
Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.


Bewertung und Kommentare (3)

  • 14.07.2017 12:36:55 | Anonymous

    Geplant als Mittagsmahlzeit, die nur durch kochendes heißes Wasser und Fortgaren in der Büro-Mikrowelle in etwas Nahrhaftes umgewandelt werden kann.
    Das hat gut funktioniert. Nahrhaft war es auch. Aber so salzig und kunstsuppenwürzig, dass es für mich so nicht genießbar ist.
    Kein Geschmack!?!? Nur Kunstgeschmack. Leider. Geht gar nicht. ...weiterlesen

  • 02.06.2017 13:09:50 | Anonymous

    Ich muss mich der Bewertung von Rebecca anschließen. Seit der Änderung der Rezeptur ist das Produkt eine "fade Pampe" geworden. Es hat fast keinen Geschmack mehr, wie als hätte man einfach aus Gründen der Einsparung 80 der in der früheren Rezeptur verwendeten Gewürze herausgenommen. Das Produkt verdient die Bezeichnung "Orientalischer Art" überhaupt nicht mehr. Auch die Konsistenz hat sich verändert. Die ist nun ziemlich fest. Ich bin wirklich enttäuscht, da ich das Produkt vor der Änderung der Rezeptur gerne gekauft und gegessen habe. Wirklich schade... ...weiterlesen

  • 09.02.2017 20:40:15 | Anonymous

    Vor der Rezepturänderung habe ich dieses Produkt geliebt und regelmässig gekauft. Nun mag ich es nicht mehr, das ganze Produkt hat sich komplett verschlechtert. Es ist zwar mehr oder weniger essbar, aber lange nicht mehr so lecker wie vor der Rezepturänderung. Zudem ist die Konsistenz viel schlechter, das Ganze klebt nun richtig zusammen, auch in der Pfanne hockt es nun sehr schnell an, und zu allem anderen ist in einer Packung noch weniger drin als vorher. Echt schade... Wieso muss man ein Produkt ändern, obwohl es schon super lecker war!? :-( Wünsche mir das alte Produkt zurück! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.