Alnatura Gemüsebouillon hefefrei, Nachfüllpack (290 g ) (19)

Zutaten: Meersalz, Gemüse* 20 % (Zwiebeln* 8,1 %, Karotten* 6,4 %, Lauch* 2,4 %, SELLERIE*, Röstzwiebeln*, Pastinaken*, Tomaten), Glukosesirup*, Maisstärke*, Sonnenblumenöl*, Gemüsesaft* konzentriert (SELLERIE*, Karotten*, Zwiebeln*), Knoblauch*, Kurkuma*, Liebstöckelblätter*, Petersilie*, Muskatnuss*, Pfeffer*, Liebstöckelwurzel*, Ingwer* * aus biologischer Landwirtschaft
Inhalt: 290 g
Qualität: kbA (EU-Bio)
GTIN: 4104420133747

Produktinformation

  • mit 20% Gemüse, hefefrei
  • enthält pro 100g Trockenprodukt durchschnittlich: 732kJ/174kcal, 2,2g Fett, 31,8g Kohlenhydrate, 2,9g Eiweiß
  • als Suppengrundlage, zum Verfeinern von Eintöpfen, zum Garen von Pasta, Reis oder Kartoffeln

Trocken lagern, vor Wärme schützen. Inhalt nach dem Öffnen in das Original-Glas umfüllen.

1 EL (11g) Alnatura Gemüsebouillon in 0,5l kochendem Wasser auflösen.

Hinweise bezüglich Allergien & Unverträglichkeiten

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (Anlage 3 LMKV) Vorkommen
Cashewnüsse (Anacardium occidentale)
Ei Spur
Erdnuss
Fisch
glutenhaltige Getreide Spur
Haselnüsse (Corylus avellana)
Krebstiere
Lupine
Macadamia- und Queenslandnüsse (Macadamia ternifolia)
Mandeln (Amygdalus communis L.)
Milch Spur
Sonstige Schalenfrüchte und Nüsse
Paranüsse (Bertholletia Excelsa)
Pecannüsse (Carya illinoiesis (Wangenh.) K.Koch)
Pistazien (Pistacia vera)
Nüsse einschließlich Schalenfrüchte
Sellerie
Senf Spur
Sesam
Schwefeldioxid und Sulphite
Sojabohne Spur
Walnüsse (Juglans regia)
Weichtiere

Bitte vergleichen Sie diese Angaben immer mit den Etiketten unserer Produkte.
Wir pflegen unsere Produktdatenbank mit Sorgfalt, können aber Fehler nicht ausschließen.
Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, danken wir für Ihren Hinweis.


Bewertung und Kommentare (19)

  • 01.07.2015 19:46:18 | Anonymous

    Was sucht Zucker in einer Bio-Gemüsebrühe?! Schade! ...weiterlesen

  • 22.12.2014 13:03:11 | Anonymous

    Ich habe mich sehr gefreut endlich eine Brühe ohne Geschmacksverstärker gefunden zu haben. Leider schmeckt sie mir gar nicht - sie ist mir viel zu süß. Ich mag eine süße Suppe, deswegen kann ich nur einen Stern geben. Nicht empfehlenswert. ...weiterlesen

  • 23.09.2014 18:19:45 | Anonymous

    Nehme diese Brühe schon seit Jahren und freue mich, dass ich sie jetzt auch ohne Hefe bekommen kann. Tolles Produkt.
    ...weiterlesen

  • 07.07.2014 13:53:09 | Anonymous

    Egal wie viel oder wenig es ist: Sorry, aber ich verstehe nicht, was Zucker in einer Gemüsebrühe zu suchen hat. Der gehört in die Konditorei und ist ansonsten doch eher ein Mittel konventioneller (Billig-) Fertiggerichthersteller, um faden Geschmack aufzupeppen. Hat Alnatura das nötig? Leider haben auch die meisten anderen Hersteller von Gemüsebrühen irgendeine Form von Zucker bei den Zutaten. ...weiterlesen

  • 16.05.2014 21:50:02 | Anonymous

    wer rechnen kann..:!!!
    ich glaube kaum dass jemand eine ganze dose suppe isst.
    der zucker ist nicht hoch, wenn man paar Teelöffel nimmt. ...weiterlesen

  • 02.05.2014 23:45:07 | Anonymous

    herrgott !!!!
    dann macht doch eure brühe selber , anstatt am pc zu sotzen und diese schlecht zu schreiben .
    da habt ihr dann genug zeit ...weiterlesen

  • 10.03.2014 00:44:42 | Anonymous

    zucker, zucker... ...weiterlesen

  • 07.03.2014 23:06:55 | Anonymous

    Endlich eine Brühe ohne Hefeextrakt und andere geschmacksverstärkende Zutaten/Aromen! Den Zuckergehalt finde ich kaum erwähnenswert. Falls ich eine Brühe selbst herstelle, verwende ich auch ein wenig Zucker zum Anrösten von Zwiebeln und Karotten. Den Zuckergehalt in Getränken, Müslis und Ketchup finde ich viel viel viel schlimmer! ...weiterlesen

  • 11.12.2013 21:26:11 | Anonymous

    Ich bin ganz enttäuscht von der Brühe, weil sie extrem salzig ist!!!
    Sehr sehr sehr salzig!!!
    ...weiterlesen

  • 30.11.2013 23:12:07 | Anonymous

    Ich verstehe die Aufregung wegen des Zuckers auch nicht, finde die Brühe leckerer als die alte mit Hefeextrakt (die war mir zu "exotisch" von den Gewürzen her offenbar). Der Zuckergehalt ist bei der Menge vernachlässigbar, schließlich enthalten Produkte auch natürlicherweise kleinere Mengen Zucker z.B. die Erbsen und Möhren, die gerade in meiner Suppe schwimmen. ...weiterlesen

  • 17.11.2013 13:43:33 | Anonymous

    Sollte man des kleinen Einmaleins fähig sein, würde man feststellen, dass auf 1 Liter Brühe 4 Gramm Zucker kommen.
    Für alle, die gesund sterben wollen!!
    Wenn dieses Verhältnis in der Cola wäre, hätte man nichtmal 1/2 Liter verkauft!!!
    Ausgewogener Geschmack und fein abgestimmt, sage ich zu diesem Produkt. ...weiterlesen

  • 02.11.2013 14:04:39 | Anonymous

    Der Zucker zur Geschmackverstärkung ist meiner Meinung nach kein sinnvoller Ersatz für Hefe. Im Gegenteil.
    Hefe bindet durch ihren natürlichen Gehalt an Glutaminsäure an die Umami-Geschmacksrezeptoren und wirkt deshalb geschmacksverstärkend. Ob sie deshalb mit Glutamat gleichsetzt werden kann, ist aus sich widersprechenden Quellen nicht zu erschließen.
    Allerdings sind gerade Edelhefeflocken sehr gesund und enthalten wichtige B-Vitamine, Mineralien und Spurenelemente und tragen damit zur ausgewogenen Ernährung bei. ...weiterlesen

  • 21.04.2013 10:04:54 | Anonymous

    Hab mich sehr gefreut, als ich die Brühe ohne Hefe im Regal entdeckt habe.
    Die Freude wurde aber schnell getrübt, als ich die große Menge Zucker in den Inhaltsstoffen entdeckt habe. Was soll das?! Mit Gesunder Ernährung - wofür Alnatura doch eigentlich stehen möchte - hat das ja wohl nichts zu tun. ...weiterlesen

  • 04.04.2013 21:37:41 | Anonymous

    Ich finde es sehr lecker, da ich diese Gemüsebrühe nicht pur in den Mund schiebe, sondern 1-2 Teelöffel in eine ganze Pfanne/Topf kippe, ist der Zucker Gehalt mir extrem egal und vernachlässigbar. Der Geschmack ist Top und ich sehe in diesem Produkt keine "Giftigen"-Stoffe wie bei anderen großen Herrstellern. ...weiterlesen

  • 28.03.2013 16:34:45 | Anonymous
  • 05.03.2013 20:56:24 | Anonymous

    Zucker an 2. Stelle, Glukosesirup an 3. Stelle. Was hat das in einer "gesunden Brühe" zu suchen!? Geschmack aus Gemüse zu extrahieren ist halt aufwändiger und teurer. Schade, dass man auch bei ALNATURA das Kleingedruckte lesen muss. Ich werde das nicht kaufen. ...weiterlesen

  • 03.03.2013 15:17:34 | Anonymous

    Viel zu viel Zucker - was ist da schädlicher, der Zucker oder Hefe. Müssen Bio-Hersteller wirklich den gleichen "Mist" mitmachen wie herkömmliche Produkte?! Aus diesem Grund werde ich dieses Produkt gar nicht erst probieren. ...weiterlesen

  • 16.02.2013 21:11:06 | Anonymous

    Vom zu vermutenden Gesamtzuckergehalt her könnte man alternativ die Speisen wohl auch mit Cola "verfeinern". Aber so sind sie eben, die Gewinn maximierenden Eigenmarken. ...weiterlesen

  • 16.02.2013 12:08:02 | Anonymous

    klingt gut,werde ich vielleicht ausprobieren. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.