09.11.2017

Familie Lingen stellt sich vor

"Mit der Bio-Legehennen-Haltung möchten wir unserer Familie ein zweites Standbein sichern. Eine artgerechte Haltung der Hennen ist uns dabei sehr wichtig!"

Auf dem Biolandhof Lingen in Berge, dem kleinsten Ortsteil von Medebach im Hochsauerlandkreis, leben Christian und Marina Lingen mit ihren Kindern Chiara und Leona und dem Hütehund Neo. Neben der Bewirtschaftung des Milchziegen-Betriebs mit insgesamt 250 Ziegen, widmet sich die Familie seit 2015 auch der Haltung von Bio-Legehennen. Der neugebaute Stall liegt auf einer grünen Wiese oberhalb des Ortes und bietet den Hennen einen großen Auslauf mit wunderschönem Fernblick über das Sauerland. Der Stall ist großzügig gebaut, und die Hennen können sich während der kalten Jahreszeit auch in einem Wintergarten aufhalten. Das Grundfutter für die Tiere wird auf eigenen Feldern nach Bioland-Richtlinien angebaut.

Kurzfassung

  • Medebach-Berge, Nordrhein-Westfalen
  • Bio-Legehennenbetrieb seit 2015
  • 2 Ställe
  • 1 Herde
  • Küken-Aufzucht durch Friedrichsruh/Lohmann
  • Bioland-Zertifizierung